Fortbildungen

Fortbildungen

In der FEA können bis zu zehn Tage Tagungsurlaub für Fortbildungen in Anspruch genommen werden, der vom Dekanatamt auf dem Dienstweg zu genehmigen ist. Nutzen Sie diese Möglichkeit, indem Sie einerseits auf die bezuschussten Fortbildungen des Fortbildungsprogramms für Pfarrerinnen und Pfarrer in der Landeskirche zurückgreifen, bei denen Sie nur einen festen Eigenbeitrag zu entrichten haben. Oder Sie suchen sich eine Fortbildung außerhalb des Programms, die, wenn dienstliche Belange dafür sprechen, bis zur Hälfte der Kosten und maximal 250 Euro pro Person und Jahr bezuschusst werden.

Fortbildung geschieht nicht nur auf Tagungen, sondern gleichfalls in Supervision, Coaching, geistlicher Begleitung oder Mentoring. Auch diese werden, sofern dabei Kosten entstehen, finanziell unterstützt. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit vorort im Kirchenbezirk, an Ihrer Dienststelle, individuelle Fortbildungen zu gestalten. Sie haben auch die Möglichkeit sich vor Ort mit anderen zusammenzuschließen und an einem Thema zu arbeiten, auch hierbei fördert Sie der OKR.

Download

 

Bitte füllen Sie die Anmeldung online aus und schicken sie den Ausdruck auf dem Dienstweg (Dekan/in und Schuldekan/in) an:

Evangelischen Oberkirchenrat
Referat 3.2, Aus-, Fort- und Weiterbildung und Prüfungsamt Pfarrdienst Gänsheidestraße 4
70184 Stuttgart
Fax: 0711 2149-9568
E-Mail: fort-weiterbildung@elk-wue.de

 
/bildungsanbieter/fortbildung-in-den-ersten-amtsjahren/wissenswertes-zu-fea/fortbildungen.html?tx_aseventdbfrontend_process%5Bpage%5D=PAGE&tx_aseventdbfrontend_process%5Bcontroller%5D=Process
/angebote-fuer/veranstaltungen/veranstaltung-detailansicht.html?tx_aseventdbfrontend_process%5Bevent_uid%5D=EVENT_UID
6f9290566997f097ae750726fb0aebb2
2
  • Heute
 
#name#
#time_beginend_calendar# #organizer#

Ihre Merkliste

 

#title#

#organizer#