06.01.20

Noch freie Plätze!

Energie- und Mobilitätswende – Grundlagen und Grundfragen: Der kirchliche Dienst in der Arbeitswelt lädt ein zur Studienreise von 23. – 26. März 2020 in Nürnberg.

Flugtaxi © airbus

Energie- und Mobilitätswende – Grundlagen und Grundfragen

Am 23. – 26. März 2020 findet die Studienreise des kirchlichen Diensts in der Arbeitswelt (KDA) statt: In der europäischen Metropolregion Nürnberg-Erlangen können beim Besuch am Fraunhofer Institut Einblicke in die derzeitige Forschung im Bereich Wasserstoff, Energiespeicherung und -steuerung, für Elektromobilität, aber auch für „Flugtaxis“ erhalten werden.

Weiter geht es dann zu der IHK Nürnberg, wo Experten spannende Informationen zu dem Thema Schritte zur Klimaneutralität und die Erfahrungen mit automatisiertem Schienenverkehr in der Stadt – von der aus 1835 die erste Mobilitätswende mit der Eröffnung der Bahnstrecke nach Fürth begonnen hat – zunächst vorstellen und anschließend gemeinsam mit den Teilnehmern diskutieren.

Der KDA Bayern, dessen Hauptsitz in Nürnberg ist, unterstützt die Studienreise. Als Unterkunft ist das Motel One Nürnberg-City, Bahnhofstraße 18 angedacht.

Anmeldung

Pfarrerinnen und Pfarrer der Württembergischen Landeskirche melden sich bitte auf dem Digitalen Dienstweg über die Fortbildungsnummer 15.5 an,
andere kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter melden sich bitte beim KDA-Büro in Ulm, bei eliane.doerfer@ev-akademie-boll.de, an.

Weitere Informationen finden Sie hier.


 
 
/bildung-in-der-landeskirche/news-im-ueberblick/news.html?tx_aseventdbfrontend_process%5Bpage%5D=PAGE&tx_aseventdbfrontend_process%5Bcontroller%5D=Process
/angebote-fuer/veranstaltungen/veranstaltung-detailansicht.html?tx_aseventdbfrontend_process%5Bevent_uid%5D=EVENT_UID&tx_aseventdbfrontend_process%5Beventdate_id%5D=EVENTDATE_ID
  • Heute
 
#name#
#time_beginend_calendar# #organizer#

Ihre Merkliste

 

#title#

#organizer#