Was treibt mich an, was treibt mich um?

zurück

Web-Gespräch zur politischen Haltung in Zeiten von Corona

Seit Beginn der Corona-Virus-Pandemie treibt die Menschen in Deutschland vieles um: Neben der Angst vor dem Virus selbst gibt es vielfältige existentielle Sorgen – Sorgen um den wirtschaftlichen Zusammenbruch, um den Zusammenhalt der Gesellschaft, um den Verlust von Grundrechten.
Aber es gibt auch zahlreiche Hoffnungen, die die Menschen antreiben – Hoffnung auf ein neues Miteinander im Quartier, auf neues Wirtschaften im globalen Weltmarkt, auf gelebte Solidarität innerhalb der Gesellschaft.
Während bei Talkshows im Fernsehen bei Diskussionen nur das Zuschauen möglich ist, ist beim Web-Angebot des Bildungswerks das Mit-Diskutieren nicht nur möglich, sondern sogar ausdrücklich erwünscht

Datum:
19.06.2020 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Veranstalter:
Evangelisches Bildungswerk Alb-Donau mit Medienstelle (EBAM) in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB)
Veranstaltungsort:
Onlineangebot
Teilnehmerzahl:
16

Anmeldung bis 17.06.2020 beim EBAM über www.ev-bildung-albdonau.de

Gebühr:

Teilnahme kostenfrei

Leitung:
Felix Steinbrenner, Leiter der Stabsstelle „Demokratie stärken“ der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Referent/-en:

Moderation: Ulrike Kammerer, Evangelisches Bildungswerk Alb-Donau mit Medienstelle (EBAM)

Kontakt:
Evangelisches Bildungswerk Alb-Donau mit Medienstelle (EBAM)
info@ev-bildung-albdonau.de
 
 
 
/angebote-fuer/veranstaltungen/veranstaltung-detailansicht/details.html?tx_aseventdbfrontend_process%5Bpage%5D=PAGE
/angebote-fuer/veranstaltungen/veranstaltung-detailansicht.html?tx_aseventdbfrontend_process%5Bevent_uid%5D=EVENT_UID&tx_aseventdbfrontend_process%5Beventdate_id%5D=EVENTDATE_ID
  • Heute
 
#name#
#time_beginend_calendar# #organizer#

Ihre Merkliste

 

#title#

#organizer#