Wie kommunizieren Frauen – und wie Männer?

zurück

Unterschiede entdecken, kennenlernen und besser verstehen.

Inhalt:
"Behandelst du die Menschen, wie sie sind, machst du sie schlechter. Behandelst du sie, wie sie sein könnten, machst du sie besser." Das wusste schon Johann Wolfgang von Goethe. Kommunikation ist dabei ein ganz zentrales Instrument. Doch wer zielgerichtet, effizient und wertschätzend kommunizieren will, sollte sich bewusst sein: Kommunikation ist ein komplexes Gebilde. Mehr noch: es gibt geschlechterspezifische Unterschiede im Kommunikationsverhalten. Wie sehen diese aus und woher kommen sie? Was bedeutet das für den alltäglichen Umgang miteinander? Und wo sind auch Grenzen zu beachten?

Methode:
Wir werfen gemeinsam einen Blick auf die Stereotypisierungen im Rahmen der Kommunikation und schauen uns an, wie hierarchische und netzwerkartige Kommunikation funktioniert. Es werden erst theoretische Grundlagen geschaffen, anschließend betrachten wir Situationen aus dem Alltag – die uns plötzlich anders erscheinen, wenn wir mehr über die Spielregeln der Kommunikation wissen. Sowohl in der Gruppe als auch in kleinen Teams nähern wir uns dem Thema – interaktiv und abwechslungsreich, fundiert und nachhaltig.

Lernziel:
Im Mittelpunkt steht die Sensibilisierung für den Kommunikationsprozess und seine Hürden, Rahmenbedingungen und Möglichkeiten. Welche Verhaltensweisen sind heutzutage angemessen und was hat im Berufsalltag nichts zu suchen? Wie gelingt wertschätzendes Kommunizieren – über Wortwahl und Sprache, über Attitude und Empathie? Wer über den Weg der Kommunikation sein gegenüber besser versteht, kann auch einfühlsamer und insgesamt achtsamer im Umgang sein.

Datum:
05.11.2019 | Anmeldeschluss: 08.10.2019
Veranstalter:
Evangelisches Medienhaus
Augustenstraße 124
70197 Stuttgart
Telefon: 0711 22276-38
Email: fortbildung@evmedienhaus.de
Homepage: www.evmedienhaus.de
Veranstaltungsort:
Evangelisches Medienhaus
Augustenstraße 124
70197 Stuttgart
Zielgruppe:

Das Seminar eignet sich für jeden, der seine Kommunikation verbessern möchte und im Umgang mit Menschen gekonnt und professionell sein will. Wer erkannt hat, dass wertschätzende, offene und empathische Kommunikation der Schlüssel ist, um Türen und Herzen zu öffnen, der kann sich in diesem Seminar dazu Impulse und Anregungen holen.

Teilnehmerzahl:
12

Mindestanzahl: 6

Gebühr:
140 €,

inkl. Mittagessen und Getränke

Referent/-en:

Dr. Simone Richter ist Kommunikationswissenschaftlerin, Senior PR-Beraterin und ehemalige Redakteurin

Kontakt:
Alexandra Schwarz
0711 22276-38
fortbildung@evmedienhaus.de
 
 
 
/angebote-fuer/veranstaltungen/veranstaltung-detailansicht/details.html?tx_aseventdbfrontend_process%5Bpage%5D=PAGE
/angebote-fuer/veranstaltungen/veranstaltung-detailansicht.html?tx_aseventdbfrontend_process%5Bevent_uid%5D=EVENT_UID&tx_aseventdbfrontend_process%5Beventdate_id%5D=EVENTDATE_ID
  • Heute
 
#name#
#time_beginend_calendar# #organizer#

Ihre Merkliste

 

#title#

#organizer#