ABRUFANGEBOT: Gemeinsames Leben

zurück

Ein kleines Abenteuer für Teams

Dienstbesprechungen haben meist gedrängte Tagesordnungen - und sind doch oft der einzige Moment, in dem sich das Team als Team begegnet. Manchmal meldet sich jedoch auch die Sehnsucht nach einem „team-work“, das sich noch mehr vom Evangelium inspirieren lässt und aus der Kraft des Geistes geschieht. In Anlehnung an Dietrich Bonhoeffers Finkenwalder Abenteuer eines "gemeinsamen Lebens" können Sie folgendes Angebot abrufen:
(1) Das Team plant eine Woche fest dafür ein. (2) Gemeinsame tägliche Zeiten sind Morgengebet und Frühstück, Abendessen, geistlicher Tagesrückblick und Abendgebet. (3) Jede*r übernachtet bei sich zu Hause und geht den Tag über den üblichen Aufgaben nach. Abendtermine sollten in dieser Woche vermieden werden. (4) Beginn am Montag mit dem Morgengebet, Abschluss am Sonntag mit dem Mittagessen. (5) Pfr. Häusler begleitet das Team während der gesamten Woche.

Datum:
01.06.2019 - 31.12.2020 | Abruf-Angebot, ganzjährig verfügbar
Veranstalter:
Geistliche Begleitung für die Mitarbeitenden der Landeskirche
Email: Sekretariat.GB@elkw.de
Homepage: www.geistlich-leben.de
Veranstaltungsort:
in einem Gemeindehaus vor Ort / Termin: eine 7-Tage-Woche nach Absprache
Zielgruppe:

Dienstbesprechungen auf Distrikts- oder Gemeindeebene

Teilnehmerzahl:

mindestens 4 Personen

Gebühr:

kostenfrei

Referent/-en:

Detlef Häusler, Geistliche Begleitung f.d. Mitarbeitenden, Stuttgart

Hinweise:
Anmeldung: Bitte nehmen Sie direkt Kontakt mit Pfr. Häusler auf.
Kontakt:
Detlef Häusler
(07 11) 45 804-63
Detlef.Haeusler@elkw.de
Download:
Info-Blatt: Gemeinsames Leben
 
 
 
/angebote-fuer/veranstaltungen/veranstaltung-detailansicht/details.html?tx_aseventdbfrontend_process%5Bpage%5D=PAGE
/angebote-fuer/veranstaltungen/veranstaltung-detailansicht.html?tx_aseventdbfrontend_process%5Bevent_uid%5D=EVENT_UID&tx_aseventdbfrontend_process%5Beventdate_id%5D=EVENTDATE_ID
  • Heute
 
#name#
#time_beginend_calendar# #organizer#

Ihre Merkliste

 

#title#

#organizer#