Bildungstipps für denJuni

Bildungstipps für den Juni| Bild Photographee.eu, fotolia.com

Im Juni empfiehlt die Redaktion von bildungsportal-kirche.de die Kursreihe Einführung in die Meditation. Im Kalligraphie-Seminar haben Sie die Möglichkeit die Kunst des „Schönschreibens“zu erlernen. Wer lieber an die Frische Luft möchte kann bei Hohenlohe erleben - Begegnung mit Natur, Kultur und Landwirtschaft gemeinschaftlich die Umgebung von Hohenbuch erwandern. Aber auch darüber hinaus hat der Juni eine Vielzahl an interessanten Veranstaltungen zu bieten wie z.B.

Wie wird Digitalisierung nachhaltig?

Termin: 05.06.2018 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Veranstalter:  Hospitalhof Stuttgart

Um die Megathemen Digitalisierung und Nachhaltigkeit zu verknüpfen, bedarf es einer auf ökologische und gesellschaftliche Wertschöpfung ausgerichtete Betrachtung des digitalen Wandels. Digitalisierung ermöglicht neben Prozessoptimierung auch eine transparente Steuerung und Kommunikation von Ressourcennutzung, Wertschöpfungsprozessen und Unternehmensverantwortung. Prof. Dr. Ortwin Renn (Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung, Potsdam) zeigt, wie Digitalisierung nachhaltig wird.

Zur Veranstaltung

 

Exkursion Besuch und Führung durch das "bibliorama - das bibelmuseum stuttgart"

Termin: 07.06.2018 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Veranstalter: treffpunkt 50plus

Das bibliorama ist in Stuttgart innerhalb von wenigen Jahren zu einem sehr beliebten Museum geworden. Es erwartet die Besucher eine Ausstellung zum Anfassen und Ausprobieren. Ausgewählte Exponate führen durch die Entstehungsgeschichte der Bibel – von der Keilschrift bis zum i-Pad. Die Führung gibt einen Überblick über Inhalt und Konzeption der Dauerausstellung.

Zur Veranstaltung

 

Einführung in die Meditation

Termin:07.06.2018, 11.10.2018
Veranstalter: Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie  

Einen Ruhepol finden, neue Kraft schöpfen, wach und aufmerksam durch den Alltag gehen, dazu kann die Meditation eine Hilfe sein. Im Kurs werden die Grundhaltungen der Meditation vorgestellt. Verschiedene Möglichkeiten von Körper- und Wahrnehmungsübungen zur Vorbereitung auf die Meditation sowie praktische Tipps zum Sitzen in der Stille werden gezeigt und eingeübt. Die Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie bieten diese Kursreihe einmal im ersten Halbjahr und einmal im zweiten Halbjahr als jeweils abgeschlossenen Kurs an.

Zur Veranstaltung

 

Hohenlohe erleben - Begegnung mit Natur, Kultur und Landwirtschaft

Termin: 07.06.2019 - 09.06.2017
Veranstalter: Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch

Wie lässt sich eine Landschaft besser erkunden als beim Wandern? Drei Tage auf herrlichen Wegen in der Umgebung von Hohebuch entdecken: Wald und Wasser, Wein- und Obstbau, Ackerbau und Energieerzeugung. Auf Touren von ca. 10 bis 15 km Länge begegnet man Bäuerinnen und Bauern, die einen Einblick in ihren Alltag geben. Die Teilnehmer lassen sich verzaubern von Bauern- und Rosengärten, besuchen Dörfer und erfahren ihre Geschichte, halten Andacht in der Kirche und genießen die herrliche Natur, die abwechslungsreiche Landschaft und die bereichernden Begegnungen. Anregung und Erholung zugleich!

Zur Veranstaltung

 

Kindern Kirche zeigen - Kinder zeigen Kirche

Termin: 09.06.2018 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Veranstalter: Missionarische Dienste im Evangelischen Bildungszentrum Haus Birkach

Kinder erleben die Welt mit eigenen Augen. Und sie können Erwachsenen die Augen öffnen. Vormittags testen und proben die Erwachsenen und die Kinder jeweils in einer Kirche, wie sie diese Kirche vorstellen können. Nachmittags zeigen die Kinder den Erwachsenen "ihre" Kirche. Abschließend führen die erwachsenen Teilnehmer/innen die Kinder durch das andere Kirchengebäude.

Zur Veranstaltung

 

Von Blues bis Swing – himmelhoch jauchzend – zu Tode betrübt – gehalten im Spannungsbogen der Gefühle

Termin: 10.06.2018 19:00 Uhr
Veranstalter: Thomaskirche Stuttgart

Jazzgottesdienst im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Was der Seele gut tut!", ein Projekt um die Seelische Gesundheit fördern.

Zur Veranstaltung

 

Sexueller Missbrauch: Grundwissen, Früherkennung und erste Schritte zur Prävention

Termin: 13.06.2018, 07.11.2018
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Göppingen

Die Fälle sexuellen Missbrauchs in Gemeinden, Vereinen und Schulen, die in den letzten Jahren ans Licht kamen, haben viele Menschen erschüttert und nachhaltig verunsichert. Was können wir tun, um Kinder, Jugendliche und andere Schutzbefohlene nachhaltig zu schützen und zu unterstützen? Wie können wir eine Kultur der Achtsamkeit und Verantwortung etablieren? Während der Veranstaltung werden wichtige wissenschaftliche Grundlagen zu Definition, Form, Häufigkeit und Folgen von sexuellem Missbrauch vermittelt. Zudem bekommen Ehrenamtliche eine Art „Erste-Hilfe-Kasten“: Was sind mögliche Warnsignale und Hinweise? Wie kann man im Verdachtsfall vorgehen? Wo gibt es Unterstützung und Hilfe? Die Referentin geht auf Fragen und Anliegen ein.

Zur Veranstaltung

 

Persönlichkeitsstärkung - Aus der Rolle fallen = aus der Falle rollen?

Termin: 15.06.2018 09:30 Uhr - 17:30 Uhr
Veranstalter: Evangelische Erwachsenen- und Familienbildung in Württemberg (EAEW)

In unserer beruflichen Tätigkeit spielt die eigene Persönlichkeit eine wichtige Rolle. Diese kann sich während des gesamten Lebens weiterentwickeln und verändern. In diesem praxisorientierten Seminar wird sich in Anlehnung an die sogenannten Big Five und unter dem Aspekt 'Verrücken' ernsthaft und humorvoll mit seiner eigenen Persönlichkeit auseinandergesetzt.

Zur Veranstaltung

 

Kanu-Erlebniswochenende für Väter und Kinder auf dem Neckar

Termin: 22.06.2018 16:00 Uhr - 24.06.2018 16:30 Uhr
Veranstalter: Evangelisches Männer-Netzwerk Württemberg
Am Freitagnachmittag treffen alle ein: Zeltaufbau, Kennenlernen, Kanutechnik, Lagerfeuer, Abendandacht, Übernachten im eigenen Zelt. Am Samstagmorgen geht`s dann richtig los: In 4er Kanus paddeln die Teilnehmer ab Sulz flussabwärts. Nach circa fünf Stunden Fahrtzeit erreicht man wieder den Lagerplatz. Dann geht’s ans kochen, spielen, singen. Es folgen Abendgebet und Väter-Kinder-Zeit. Am späteren Abend gibt es eine Väterrunde am Lagerfeuer. Am nächsten Tag, nach dem Frühstück und der Morgenandacht geht’s weiter flussabwärts bis Bieringen.

Zur Veranstaltung

 

Langes Leben lernen...

Termin: 27.06.2018 14:30 Uhr
Veranstalter: Bildungswerk der Evangelischen Kirchenbezirke Balingen und Sulz

Als Einzelne und als Gesellschaft haben wir noch wenig Erfahrung damit, wie wir das historisch neue Geschenk des „langen Lebens“ so gestalten können, dass es für uns und die nachfolgenden Generationen zu Segen werden kann. Wie gehen wir mit den anstehenden Veränderungen im körperlichen, im psychischen, im sozialen und geistlichen Zusammenhang um? Wie können wir das „junge Alter“ mit seinen vielfältigen Möglichkeiten intensiv und beziehungsreich gestalten und uns gleichzeitig auf die Herausforderungen des hohen Alters innerlich und äußerlich einstellen? Was sollten Menschen bis zum 70. Geburtstag eingespurt haben, um möglichst bis zum Lebensende im eigenen Wohnumfeld bleiben zu können?

Zur Veranstaltung

 

Kalligraphie-Seminar

Termin: 28.06.2018 14:30 Uhr - 17:30 Uhr
Veranstalter: Citypfarramt Heilbronn

Die Kunst des „Schönschreibens“ von Hand hat Konjunktur: Kalligraphie und „Hand Lettering“ werden hochgeschätzt – von Empfängern ebenso wie von den Schreibenden. Doch Kalligraphie ist weit mehr: sie entspannt und lädt ein, die Gedanken schweifen zu lassen, sie fördert die Konzentration und übt den ästhetischen Blick für Aufteilung und Balance. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer verschiedene Schreibtechniken kennen und können diese gleich auf hochwertigem Papier ausprobieren.

Zur Veranstaltung


Weitere Veranstaltungen

 
 
/angebote-fuer/offene-bildungsangebote/bildungstipps-fuer-den-juni.html?tx_aseventdbfrontend_process%5Bpage%5D=PAGE&tx_aseventdbfrontend_process%5Bcontroller%5D=Process
/angebote-fuer/veranstaltungen/veranstaltung-detailansicht.html?tx_aseventdbfrontend_process%5Bevent_uid%5D=EVENT_UID
  • Heute
 
#name#
#time_beginend_calendar# #organizer#

Ihre Merkliste

 

#title#

#organizer#