Bildungstipps für August

Bildungstipps für den August | Bild: Photographee.eu, fotolia.com

Der Ferienmonat August bietet verschiedene Möglichkeiten zum Durchatmen und Krafttanken. Viele Veranstalter bieten eine Auszeit vom Alltag, Raum für Begegnungen und gemeinsame Zeit.

So empfiehlt die Redaktion von bildungsportal-kirche.de die Familienfreizeit "Wunder" der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein und die Sommertanzwoche
„Wurzeln und Flügel“. Bei beiden Veranstaltungen können die Teilnehmenden in der Gruppe abseits des Alltagsstress' entspannen und Spaß haben. Besser mit Alltagskonflikten umgehen zu können lernen die Teilnehmenden bei der Veranstaltung „Sei nicht nett – sei echt!“. Hier wird vermittelt, wie man Anliegen richtig formuliert und Konflikte mit Gewaltfreier Kommunikation löst.

Aber auch darüber hinaus hat der August eine Vielzahl an interessanten Veranstaltungen zu bieten: Klicken Sie sich durch!

Präsentieren leicht gemacht: So benutzen Sie Laptop und Beamer

Datum: 12.07.2020 - 31.12.2021 | Dem Kurs kann jederzeit beigetreten werden.

Veranstalter: Evangelisches Medienhaus GmbH

Die Infektionszahlen sinken. Nach und nach findet ein Wandel von digitalen Treffen zurück zu Besprechungen vor Ort statt. Der Onlinekurs "Präsentieren leicht gemacht: So benutzen Sie Laptop und Beamer" hilft dabei, die eigenen Kenntnisse für eine Präsentation aufzufrischen und Sicherheit zu gewinnen. Im Kurs lernen Teilnehmende unter anderem, wie man schnell einen Beamer anschließt, ein Video oder einen Film zeigt, eine Präsentation startet sowie Laptop und Beamer souverän handhabt. Dem Kurs kann jederzeit beigetreten werden.

Zur Veranstaltung

Pilgern am Sonntag

Datum: 01.08.2021 09:30 Uhr

Veranstalter: Kirche in Freizeit und Tourismus

Der Fachbereich Kirche in Freizeit und Tourismus bietet über das Jahr mehrere Pilgerwanderungen an. Am ersten August geht es ab 9:30 Uhr von der katholischen Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Bärenthal zum Kloster Beuron. Pilgerbegleiterinnen und Pilgerbegleiter gestalten unterwegs spirituelle Impulse und regen an Besinnungsstationen zum Nachdenken an.

Zur Veranstaltung

„Wurzeln und Flügel“

Datum: 01.08.2021 17:00 Uhr - 07.08.2021 14:00 Uhr

Veranstalter: Stiftung Heiligenbruck

Die Sommertanzwoche findet vom ersten bis siebten August in Heiligenbruck statt. Zum Programm gehören Meditativer Tanz, Sitzen in der Stille und kreatives Gestalten. Der Veranstaltungsort Heiligenbruck am Rand des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald trägt mit verschiedenen "Tanzplätzen", Meditationsräumen, einem begehbaren Labyrinth und einem kleinen Natursee dazu bei, durchzuatmen und aufzutanken.

Zur Veranstaltung

Familienfreizeit

Datum: 01.08.2021 17:00 Uhr - 08.08.2021 14:00 Uhr

Veranstalter: Evangelische Tagungsstätte Löwenstein

Vom ersten bis achten August findet in der Evangelischen Tagesstätte Löwenstein die Familienfreizeit "Wunder" statt. Auf dem Programm stehen unter anderem Gottesdienste, Wanderungen, Gesprächsangebote, Workshops, Lagerfeuer, ein Badetag, Lieder, Geschichten und Spiele. Die Teilnehmenden sollen gemeinsam WUNDERvolles erleben und Zeit miteinander verbringen. Es bleibt jedoch auch Raum für die Familien zur eigenen Gestaltung. Willkommen sind Eltern (allein-/als Paar erziehend) genauso wie Großeltern mit Enkelkindern.

Zur Veranstaltung

„Sei nicht nett – sei echt!“

Datum: 05.08.2021 09:00 Uhr - 17:00 Uhr | Anmeldung bis 21. Juli 2021

Veranstalter: Evangelische Diakonissenanstalt Stuttgart

Bei der Veranstaltung am fünften August lernen die Teilnehmenden, Anliegen zu formulieren und Konflikte mit gewaltfreier Kommunikation zu lösen. Neben einer kurzen Einführung zur gewaltfreien Kommunikation geht es auch darum, Nein-Sagen zu lernen, gesünder mit Schuldgefühlen umzugehen und Konflikte erfolgreich zu bewältigen. Am Nachmittag ist zudem Zeit, konkrete Fragen der Teilnehmenden zu behandeln und Lösungsideen zu entwickeln.

Zur Veranstaltung

Märchen mit Mehrwert - 22. Eschenbacher Märchentag

Datum: 07.08.2021 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. und Kath. Kirchengemeinde Eschenbach und der Ev. Erwachsenenbildung Göppingen

Märchen berühren Kinder und Erwachsene, die Bilder in Märchen helfen Menschen dabei, zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Beim Eschenbacher Märchentag widmen sich die Teilnehmenden intensiv einem Märchen und folgen mit Hilfe bewährter Methoden der Märchenheldin auf ihrem Weg durch Höhen und Tiefen. Dabei wird ein neues Verständnis für das Märchen und sich selbst entwickelt.

Zur Veranstaltung

Rundgang durch Unterschwandorf mit Besichtigung des Friedhofs und der Marienkapelle

Datum: 08.08.2021 15:00 Uhr

Veranstalter: Kreisarchivar Landkreis Calw, Ev. Kirchengemeinde Ober- und Unterschwandorf, Evangelische Erwachsenenbildung nördlicher Schwarzwald

Der kleine Ort Unterschwandorf war im 19. Jahrhundert die einzige Gemeinde im Landkreis Calw mit einem ausgeprägten jüdischen Leben. Gegen Schutzgeld nahm der Ortsherr von Schwandorf verfolgte Juden und Katholiken im Ort auf. Zum jüdischen Leben in Unterschwandorf gehörten eine Synagoge und ein außerhalb des Ortes gelegener Friedhof. Bei einer Führung am achten August können Besucher den bis heute erhaltenen Friedhof besichtigen und dem jüdischen Leben im Ort nachspüren.

Zur Veranstaltung

Toralernwoche mit Jüdischen Lehrern

Datum: 09.08.2021 - 15.08.2021

Veranstalter: Pfarramt für das Gespräch zwischen Christen und Juden

Die Toralernwochen sind zentrale Veranstaltungen im Gespräch zwischen Christen und Juden im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Die Teilnehmer:innen lernen zusammen mit jüdischen Lehrer:innen Texte der Tora. Das diesjährige Thema ist "Frauen in der Bibel". Die Teilnehmenden lernen zusammen mit jüdischen Lehrer:innen auf dem Hintergrund ihrer Lese- und Auslegungstradition etwas über besondere Frauen in der Tora, den prophetischen Büchern (Neviim) und den Schriften (Ketuvim).

Zur Veranstaltung

Pilgern für Frauen "Bergvariante"

Datum: 18.08.2021 09:30 Uhr - 21.08.2021 17:00 Uhr | Anmeldung bis 02.08.2021.

Veranstalter: Kirche in Freizeit und Tourismus - Geschäftsstelle der Ökumenischen Kirchenführerausbildung

Durch die Inspiration der Natur, verschiedne spirituelle Impulse, Schweigezeiten und den Austausch zwischen den Teilnehmer:innen können sich neue Ideen entfalten. Die Pilgertage führen ab dem 18. August in vier zwischen 16 und 25 Kilometer langen Tagesetappen von Loßburg im Landkreis Freudenstadt über Schenkenzell, Wolfach und Haslach nach Zell am Harmersbach im Ortenaukreis.

Zur Veranstaltung

 
 
/angebote-fuer/offene-bildungsangebote/bildungstipps-fuer-august.html?tx_aseventdbfrontend_process%5Bpage%5D=PAGE&tx_aseventdbfrontend_process%5Bcontroller%5D=Process
/angebote-fuer/veranstaltungen/veranstaltung-detailansicht.html?tx_aseventdbfrontend_process%5Bevent_uid%5D=EVENT_UID&tx_aseventdbfrontend_process%5Beventdate_id%5D=EVENTDATE_ID
  • Heute
 
#name#
#time_beginend_calendar# #organizer#

Ihre Merkliste

 

#title#

#organizer#