Ökumenische Einzelexerzitien in ignatianischer Tradition

zurück

"Komm und sieh ..."

Christus wird auf Bildern und in der Heiligen Schrift oft als einer dargestellt, der den Menschen offen und freundlich begnet; einer, der Freiheit lässt und ein wahrhaft einladendes Wesen hat.
„Kommt und seht …“ – so begegnet er den Jüngern des Johannes: suchenden Menschen (Joh 1, 39) .
„Komm und sieh ...“ – so ahmen die ersten Jünger diese offene Zuwendung nach: als sie Nathanael, einem zweifelnden Menschen, begegnen.

Kein Zwang. Kein „Du musst!“.
Es darf sein, was ist.
Ganz einfach.
Und ganz einfach dann:
„Komm und sieh …“
Entdecken, was sich auftut
in der Stille
vor Gott
mit Christus.

Wir laden Sie ein, in ökumenischer Gemeinschaft Ihre eigenen Glaubenserfahrungen zu vertiefen und sich auf dem Weg der Nachfolge Jesu stärken zu lassen. Die biblische Einladung „Komm und sieh ...“ (Joh 1, 39) wird uns dabei leiten. Es ist eine offene und Mut machende Einladung, wahr zu nehmen, wie sich Gott im eigenen Leben zeigt, und zu spüren, wie die ganz persönliche Antwort darauf aussehen will.

Zu den Einzelexerzitien gehören:

  • durchgängiges Schweigen,
  • persönliche Gebetszeiten am Wort Gottes,
  • Leibübungen,
  • gemeinsame Schweigemeditation,
  • tägliche Gesprächsbegleitung
  • und Gottesdienste.

Weitere Auskünfte gerne bei Pfr. Häusler.

Datum:
30.06.2017 18:00 Uhr - 08.07.2017 09:00 Uhr
Veranstalter:
Geistliche Begleitung für die Mitarbeitenden der Landeskirche
Grüninger Str. 25, 70599 Stuttgart
Telefon: (07 11) 45 804-63
Homepage: www.geistlich-leben.de
Veranstaltungsort:
Kloster Heiligenbronn
78713 Schramberg-Heiligenbronn
Zielgruppe:

Pfarramt, Diakonat, Ehrenamt (evang.)
Pastorale Dienste, Ehrenamt (kath.)

Teilnehmerzahl:
18
Gebühr:
520 - 550 €,

Bei Mitarbeitenden im aktiven Pfarrdienst der Landeskirche werden die Kosten vom Fortbildungsreferat übernommen.

Kursnummer:
3.12
Leitung:
Pfr. D. Häusler
Referent/-en:

Sr. Petra Maria Brugger OSF, Geistliches Zentrum St. Peter, Freiburg

Sr. Dorothee Laufenberg SSpS, Klinikseelsorge Ulm

Pfr. Detlef Häusler, Geistliche Begleitung  für die Mitarbeitenden der Evang. Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Hinweise:

Anmeldung bis spätestens 19.05.2017 beim Pfarramt Geistliche Begleitung (D. Häusler). Bitte eventuelle Dienstwege beachten.

Kontakt:
Detlef Häusler
(07 11) 45 804-63
Detlef.Haeusler@remove-this.elkw.de
Download:
Infoblatt_oekExerzitien
 
 
 
angebote-fuer/veranstaltungen/veranstaltung-detailansicht.html?tx_aseventdbfrontend_process%5Bevent_uid%5D=EVENT_UID&tx_aseventdbfrontend_process%5Baction%5D=details&tx_aseventdbfrontend_process%5Bcontroller%5D=Process
  • Heute
 
#name#
#time_beginend_calendar# #organizer#

Ihre Merkliste

 

#title#

#organizer#